“Wer ist die Deutsch-Kamerunische Gesellschaft? Bonner Rheinauenfest 2006Entstanden aus einer sogenannten Tontine in Kamerun ursprünglich eine Interessengemeinschaft meist von Frauen zur Verwirklichung kleiner Geschäftsvorhaben wurde die Deutsch-Kamerunische Gesellschaft e. V. (DeKaGe) im März 2004 von einer Gruppe Deutscher und Kameruner mit der Intention gegründet gegenseitiges Verständnis durch gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen zu verbessern. Mittelfristig soll eine Partnerorganisation der DeKaGe auch in Kamerun aufgebaut werden. Was macht die DeKaGe? Einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt zu der Sie herzlich eingeladen sind. Darüber hinaus finden im Laufe des Jahres weitere Veranstaltungen statt. Informationen hierzu finden Sie in den Rubriken Programm bzw. Aktuelles. Welche Ziele hat die DeKaGe? Im Bereich Geschichte und Politik fällt auf dass die deutsch-kamerunische Geschichte in Vergessenheit gerät. Wir möchten die interessierte Öffentlichkeit sowohl über die gemeinsame Geschichte als auch über die gegenwärtige politische und gesellschaftliche Wirklichkeit in Deutschland und Kamerun informieren. Im Bereich Kultur und Soziales soll das freundschaftliche Zusammenleben zwischen Deutschen sowie in Deutschland lebenden Kamerunern durch gemeinsame kulturelle Veranstaltungen gefördert werden. Es ist uns besonders wichtig den in Deutschland lebenden Kamerunern Hilfestellung zu geben und ihnen die Integration zu erleichtern. Langfristig streben wir auch den Aufbau von Schul- und Städtepartnerschaften an. Im Bereich Tourismus ist Kamerun als Land in seiner Vielfalt und seinen Gegensätzen hinsichtlich Regionen Menschen oder Sprachen zu wenig in Deutschland bekannt. Wir möchten Brücken schlagen und bei Deutschen Interesse für das Leben in Kamerun wecken. Im Bereich Entwicklungsprojekte wollen wir in Kamerun dort gezielte Hilfe leisten wo sie am nötigsten ist wie zum Beispiel für Aidswaisen oder bei der primären Gesundheits- und Trinkwasserversorgung vor allem in ländlichen Gebieten. Daher möchten wir mittelfristig Mikroprojekte initiieren. Im Bereich Wissenschaft und Wirtschaft beabsichtigen wir Partnerschaften zwischen deutschen und kamerunischen Wissenschaftlern zu herzustellen oder zu intensivieren geschäftliche Beziehungen voranzutreiben und den Technologietransfer zwischen beiden Ländern zu fördern.Kontakt Hilfe und Informationen (BEI DRINGENDEN FRAGEN ) Montag 18.00 bis 19.00 Uhr: 0228 τ 21 57 11Dienstag 19.30 bis 20.30 Uhr: 0228 τ 62 53 74Mittwoch 16.00 bis 17.00 Uhr: 0228 τ 47 46 52Donnerstag 20.00 bis 21.00 Uhr: 0228 τ 91 07 119 Deutsch-Kamerunische Gesellschaft e. V.Am Zinnbruch 1553129 BonnVorsitzender: Prof. Théophile Owona”

Catégorie : ONG & Associations
Localisation : Allemagne
Horaires D'ouvertures
  • Lundi :Fermé
  • Mardi :Fermé
  • Mercredi :Fermé
  • Jeudi :Fermé
  • Vendredi :Fermé
  • Samedi :Fermé
  • Dimanche :Fermé
Commentaires
Il n'y a pas encore d'avis,soyez le premier?
Laisser un Commentaire
Vous devez être pour poster un commentaire.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

*

code

Dans la même Catégorie